Inhaltsbereich

Staatssekretär Michael von der Mühlen

Staatssekretär im Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

 

geboren am 20. Mai 1954 in Essen, verheiratet, zwei Kinder

 

Schulausbildung

1960 – 1964 Katholische Volksschule Erkelenz

1964 – 1972 Städtisches Neusprachliches Gymnasium Erkelenz

 

Studium und Referendariat

1972 – 1977 Studium der Raumplanung an der Technischen Universität

                    Dortmund; Studienabschluss 1977 als Diplomingenieur

1977 – 1978 Forschung am Institut für Raumplanung der Universität Dortmund

1978 – 1980 Referendariat Städtebau bei der Bezirksregierung Arnsberg

1980             großes Staatsexamen

 

Beruflicher Werdegang

1980 - 1983 Städtischer Baurat im Stadtplanungsamt Dortmund

1984 – 1986 Städtischer Oberbaurat Stadtplanungsamt Bielefeld

1986 – 1992 Städtischer Baudirektor Stadtplanungsamt Dortmund

1992 – 1994 Leitung Dezernat Planung Gelsenkirchen

1994 – 2002 Beigeordneter/Stadtbaurat Gelsenkirchen

2002 – 2014 Stadtdirektor und Beigeordneter/Vorstand für Planen, Bauen,

                    Umwelt und Liegenschaften, allgemeiner Vertreter des

                    Oberbürgermeisters

 

Seit dem 1. Juni 2014 Staatssekretär im Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr

 

Staatssekretär Michael von der Mühlen

MWBSV im Überblick


© MBWSV Nordrhein-Westfalen