Wir schaffen Heimat

Der Aufgabenbereich "Bauen" hat eine zentrale Funktion bei der Bautätigkeit privater und öffentlicher Bauherren in NRW. Die Errichtung, Änderung und Nutzung baulicher Anlagen will geordnet, umweltverträglich und vor allem sicher für alle Beteiligten und Nutzer sein.

In Nordrhein-Westfalen übernehmen verschiedene Abteilungen des Ministeriums für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr diese Aufgaben. Hier geht es um die Themen Bauaufsicht, Bautechnik, Bauwirtschaft und nachhaltiges Bauen.

Rechtliche Grundlage bildet das Bauplanungsrecht (BauGB) des Bundes und die Landesbauordnung (BauO NRW). Die Bautechnik stellt die Sicherheit der baulichen Anlagen in den Mittelpunkt, wie Standsicherheit und Brandschutz. Auch Wärmeschutz und Energieeinsparung sind zu beachten.

Das Anbringen von Rauchmeldern ist ein Beispiel dafür, dass jeder bei sich zu Hause zu mehr Sicherheit beitragen kann.

Bauen

Aktuelle Pressemitteilung

23.06.2016: Erste NRW-Regionalkonferenz zur Mobilisierung von mehr Flächen für den Wohnungsbau in Bonn und Rhein-Sieg

MWBSV im Überblick


© MBWSV Nordrhein-Westfalen