Inhaltsbereich

Bautechnik

Prüfingenieure für Baustatik

Die untere Bauaufsichtsbehörde kann die erforderliche Prüfung der Standsicherheitsnachweise, der Nachweise des Brandverhaltens der Baustoffe und der Feuerwiderstandsdauer der tragenden Bauteile einem Prüfingenieur übertragen.

Prüfingenieur ist, wer als solcher von der obersten Bauaufsichtsbehörde anerkannt ist.

Die Anerkennung erfolgt aufgrund der Verordnung über bautechnische Prüfungen v. 06.12.95 (GV. NRW. S. 1241), geändert durch Verordnung v. 20.2.00 (GV. NRW. S. 226), nachdem eine Anerkennung als staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung der Standsicherheit der Fachrichtung Metallbau oder Massivbau oder Holzbau und für Schall- und Wärmeschutz von der Ingenieurkammer-Bau NRW ausgesprochen wurde.

Ein Verzeichnis der vom Bauministerium anerkannten Prüfingenieure für Baustatik wird im SMBl.NRW. 2322 fortlaufend aktualisiert bekannt gemacht.

Weiterführende Informationen:


MWBSV im Überblick


© MBWSV Nordrhein-Westfalen